Breidalsvik - Perle der Ostfjorde Winter

Ruhe und Abenteuer - mit Superjeep und Boot abseits der ausgetretenen Touristenpfade...

Zum Reiseangebot

Tauchen in der Silfra-Spalte

Tauchen Sie ein in das Farbenspiel des glasklaren Wassers zwischen Europa und Amerika - eines der ultimativen Taucherlebnisse der Erde!

Zum Reiseangebot

Tauchen zwischen den Kontinenten – Silfraspalte

Tauchen Sie ein in das Farbenspiel des glasklaren Wassers zwischen Europa und Amerika - eines der ultimativen Taucherlebnisse der Erde!

  • Eingeschlossene Leistungen

    • Abholung von Ihrer Unterkunft in Reykjavik
    • Busfahrt zur Silfraspalte und zurück
    • Ausführliche Einweisung Ihres Tauchlehrers / Ihrer Tauchlehrerin
    • Notwendige sehr hochwertige Ausrüstung wird komplett zur Verfügung gestellt
    • 2 Tauchgänge von 30-40 Minuten, bei Außentemperaturen unter 0 Grad Celsius ein Tauchgang von 40-45 Minuten Länge
    • englischsprachige Führung

    Die Silfraspalte ist einer der zahlreichen, auch mit Wasser gefüllten, Spalten des Spaltenschwarms des mittelatlantischen Rückens. Das in seiner Reinheit kaum zu übertreffende Wasser in Trinkwasserqualität stammt vom Langjökull, dem „Langgletscher“ in etwa 50 km Entfernung zur Spalte. Über 30 Jahre braucht das Wasser, bis es endlich, gefiltert durch mehrere Basaltschichten, an den Ort gelangt, wo Sie mit Ihrem Trockenanzug eintauchen können - mit Sichtweiten über 100m.
    Die Silfraspalte befindet sich im Nationalpark Thingvellir, ein Ort, der UNESCO- Weltkultur- und Naturerbe ist.
    Während Ihres 30-40 minütigen Tauchgangs, der Sie in eine maximale Tiefe von 18m führt, erkunden Sie vier Hauptsektionen der Silfraspalte. Angefangen beim „Big crack“ der schmalsten Sektion der Silfraspalte „zwischen den Kontinenten“ endet die Tour dort, wo sich die Spalte zum See Thingvallavatn hin öffnet, der „Silfra-Kathedrale“. Ihr Tauchgang endet in der endlosen Sichtweite der Silfra-Lagune.
    Die Tour beinhaltet 2 Tauchgänge. Nach dem ersten Tauchgang geht es an Land etwa 250m zurück zur Basisstation. Dort gibt es heißen Kakao und Kekse, zum Aufwärmen von Geist und Körper, bevor der 2. Tauchgang folgt.
    Im Winter, falls die Außentemperatur unter 0 Grad Celsius sinkt, gibt es für Ihren eigenen Komfort einen erweiterten Tauchgang von 40-45 Minuten Dauer, der zweite Tauchgang entfällt.
    Haben Sie Freunde oder Bekannte ohne Tauchschein bei sich, legen wir Ihnen die Schnorcheltour in der Silfra ans Herz.

  • 349 Euro pro Person

    • Der Ausflug wird ganzjährig an allen Wochentagen angeboten.
    • Dauer des Ausfluges ca. 5-8 Stunden ab/bis Reykjavik.
    • Pro Tour nie mehr als 1 – 4 Personen pro Tauchlehrer / Tauchlehrerin.

    Bildergalerie:

    Voraussetzungen

    • Mindestgröße 1,50 Meter, Minimumgewicht 45 kg
    • Mindestalter 18 Jahre
    • Tauchschein PADI „open water“ oder gleichwertige Zertifizierung
    • Körperliche Fitness
    • Vorbereitet sein auf einen manchmal körperlich einengenden Trockenanzug
    • Erfahrung im Tauchen mit Trockenanzug wird empfohlen, ist aber nicht zwingend
    • Keine Schwangerschaft

    Bitte mitbringen

    • Tauchschein und Logbuch
    • lange Unterwäsche
    • dicke Socken
    • angemessene Kleidung für das Wetter des Tages